Startseite Mitgliedsbühnen Auf dem Spielplan Weiterbildung Mitteilungen / Neues Gesuche / Angebote Vorstand / Kontakt / Disclaimer

 

Landesverband

Bremer Amateurtheater

 

 

Mitteilungen  /  N E U E S   (aus den vergangenen 6-12 Monaten)

 

 

 

31. Dezember 2018:

Bis zu diesem Tag war die  Lüssumer Volksbühne  Mitglied unseres Verbandes; wegen Personalmangels gab diese Gruppe ihren Spielbetrieb auf.

 

 

16. Dezember 2018:

Das  Theater PHÖNIX Bremen  hat eine neue Leiterin: Katharina Gründig, Bremen. Sie übernahm den Posten von  Günter Gräbner, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte (die 2. Vorsitzende des Bremer Landesverbandes überreichte ihm namens des  Bundes deutscher Amateurtheater dessen Verdienstnadel für „besondere Leistungen auf Vereins- oder Landesebene“). 

 

 

16. November 2018:

Der Leiter des  Farger Amateurtheater, Günter Thamm, ist verstorben; Nachfolger ist sein Sohn Markus Thamm (ab Januar 2019).

 

 

November 2018:

Die  Etelser Schloßbühne beschließt ihre Auflösung.

 

 

1. August 2018:

Der  Waller Heimatverein  in Verden-Walle ist mit seiner Theatergruppe neues Mitglied im Landesverband.

 

 

9. Juni 2018:

Landesverbandstag  (mit Wahlen)

auf der Diele des Klatte-Hoffs (Spielstätte der Speeldeel Oberneeland) – hier kurz das Ergebnis der Vorstandswahlen:

1. Vorsitzender:   Günter Gräbner (Theater PHÖNIX Bremen)

2. Vorsitzende:    Heike Weppler-Vollbrecht (Hanseaten-Klub / Theater am Deich)

3. Vorsitzender:   Heinz Dieckmann (TB Uphusen / Theater)

Schatzmeister:     Stefan Lüers (UnionTheater von 1892)

Beisitzer:             Ansgar Matuschak (UnionTheater von 1892)

 

25. Mai 2018 :

 

Die neue (erneuerte) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Der BDAT gibt dazu Empfehlungen heraus, wie unsere Vereine damit umgehen können: > https://bdat.info/nachricht/eu-dsgvo-praxistipps-fuer-vereine/ <

 

 

 

 

 

 

v   v   v   v   v